Das Corona-Virus bestimmt auch den Alltag von movX!

Aktuell ist die Corona-Pandemie in aller Munde und die Meinungen über die bislang ergriffenen Maßnahmen gehen weit auseinander.

Während sich einige Aktionen der vergangenen Tage und Wochen als halbherzig und weitestgehend unsinnig herausgestellt haben, die in dieser Form letztlich nur zu größerem Schaden für unsere Gesellschaft führen, ist es jetzt an der Zeit gemeinsam entschlossen und vor allem konsequent zu handeln.

Dazu gehört insbesondere eine umfassende und flächendeckende Aufklärung durch Experten, die Vermeidung dramatisierender Panik-Meldungen in den Medien, sowie die Einhaltung medizinischer und staatlicher Auflagen durch alle Mitbürger, ohne dabei den Respekt und die Rücksicht im Umgang mit Mitmenschen zu verlieren.

Nachfolgend noch einmal die wichtigsten Tipps im Umgang mit Corona:

    1. Meidung von Menschen-Ansammlungen und Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50m zu anderen Personen, wodurch die Ansteckungsgefahr bereits auf unter 1% absinkt.

    2. Regelmäßiges, gründliches Händewaschen mit Lauge/Seife und anschließender Desinfektion, um etwaige vorhandene Viren weitestgehend abzutöten.

    3. Kontakt zu älteren Personen und Risikogruppen, wie z.B. Asthmatikern nach Möglichkeit vermeiden, damit diese geschützt werden.

Natürlich sind auch wir von movX von der aktuellen Lage betroffen, da zum einen der Kontakt zu Kunden fast völlig eingestellt wurde und zum anderen wichtige Veranstaltungen vorerst abgesagt bzw. verlegt werden mussten. Zwar haben zunächst auch einige projektspezifische Entwicklungen einen massiven STOPP erfahren, jedoch können wir die Zeit nutzen und uns auf die Erarbeitung von neuen Algorithmen konzentrieren, die für eine Auswertung in Bezug auf Quantität und Qualität von vorgegebenen definierten Bewegungen essentiell sind.

Zuletzt bekam so bspw. unsere movFIT Ihr „Gesicht“ und jetzt kann sie auch bald „Sprechen“. 😉

Bleibt gesund!

Euer movX-Team

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.