Einfluss der Digitalisierung wird das neue Jahrzehnt maßgeblich prägen

Ganz egal ob Ihr den Jahreswechsel noch mit klassischem Feuerwerk erleben konntet oder wie schon vielerorts mit farbenfrohen und beeindruckenden Lichter-Shows durch High-Tech-Drohnen, hoffen wir, dass Ihr in jedem Fall gut erholt und vor allem gesund ins neue Jahr gekommen seid.

Mit 2020 hat ein neues Jahrzehnt begonnen, bei dem schon jetzt sicher ist, dass es im Zuge der weiter voranschreitenden Digitalisierung einige grundlegende Veränderungen mit sich bringen wird. Welche das genau sind, wie schnell diese tatsächlich stattfinden werden und welche Folgen sie für uns Menschen bzw. die Gesellschaft haben werden, kann man an einigen Stellen bisher nur erahnen.

Als ein erster wichtiger Gradmesser für innovative technische Entwicklungen zählt die Consumer Electronics Show – kurz CES – die alljährlich Anfang Januar in Las Vegas stattfindet. Seit gestern hat die Messe wieder ihre Tore geöffnet und lädt Besucher ein, die neuesten und modernsten Produkt-Konzepte und Trend-Gadgets für Mobilität, Smart Home, IoT und Gaming, sowie für zahlreiche andere Bereiche einmal zu erleben und auszuprobieren. Bis auf wenige Ausnahmen sind hier alle großen Unternehmen aus der Automatisierungs-, Elektronik-, Internet- und Digital-Branche vertreten, die unseren Alltag oder Beruf im Laufe der letzten Jahre entscheidend geprägt haben und in vielen Fällen gar nicht mehr wegzudenken sind.

Bei uns hat sich im letzten Jahr ebenfalls vieles getan, was wir an einigen Stellen zuvor kaum für möglich gehalten hätten. Angefangen bei der ersten eigenen Hardware-Serien-Fertigung, mit ganz neuem Aufbau, neuen Komponenten und neuem Gehäuse, über zahlreiche neue App-Features zur Bewegungsanalyse und Auswertung bis hin zu einem komplett überarbeiteten App-Design.

In nicht mal mehr 3 Wochen werden wir einige dieser Neuerungen dann auf der ISPO-Messe in München präsentieren, bei der wir in diesem Jahr erstmalig einen eigenen Stand vertreten sind.

Damit stehen wir allerdings erst ganz am Anfang von unserem geplanten Weg und wir können es kaum erwarten die vor uns liegenden Herausforderungen in Angriff zu nehmen.

Mehr News zu den aktuellen Entwicklungen folgen in Kürze! 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.