ISPO-2019-Preview: Neue Gesundsheits- und Fitness-Trends

In nahezu allen Gesellschaftsschichten findet sich ein zunehmender Trend zu einer gesünderen und bewussteren Lebensweise wieder, dem die ISPO-Veranstalter daher in diesem Jahr eine verstärkte Beachtung schenken wollen.

Eine wichtige Rolle dabei spielen Wearables und Sensoren unterschiedlichster Art, die dem Nutzer einerseits dabei helfen seine wichtigsten Körperfunktionen stehts gut im Blick zu behalten und andererseits die Qualität seiner Bewegungen zu überwachen. Die Mobile-Health- und Wearable-Plattform in Halle A5 bietet ebenso wie im Vorjahr eine der zentralen Anlaufstellen, um sich über die neusten Technologie-Entwicklungen in diesem Bereich zu informieren und diese selbst auszuprobieren.

Zu den zahlreichen Ausstellern auf dieser Plattform gehört auch movX mit dem neuen Produkt movFIT für eine qualitative 3D-Bewegungsanalyse beim Fitnesstraining – egal ob zu Hause oder im Studio.

Neben den elektronischen Gadgets gibt es natürlich noch eine ganze Reihe weiterer Bereiche auf der ISPO, über die Ihr Euch ganz einfach im Ausstellerverzeichnis informieren könnt.

Kommt vorbei und macht bei unserer Fitness-Challenge mit!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.