Medica 2020 Wearables

movX auf der MEDICA 2020 in Düsseldorf

Zum ersten Mal wird movX die MEDICA nicht nur besuchen, sondern dort auch als Aussteller teilnehmen.

In der Zeit vom 16. – 19. November 2020 trifft sich in Düsseldorf die ganze Welt der Medizintechnik – wer also den Gesundheitsmarkt von morgen live erleben will, darf das nicht verpassen!

Angetrieben durch die zunehmende Automatisierung und Digitalisierung bewegt sich die Medizinbranche mit großen Schritten in Richtung Zukunft und die MEDICA-Messe ist dabei in puncto Innovation immer den entscheidenden Herzschlag voraus.

Ganz egal ob Weltmarktführer, Hidden Champion oder Start-up – alle Unternehmen zeigen hier welche Neuheiten es bei medizinischen Hightech-Produkten gibt.

Als Teil der Wearable-Technology-Plattform unseres Partners WT stellt movX seine neuen Sensor-Lösungen und die App movRECON vor, mit der eine ganzheitliche Therapie von Muskel-Skelett-Erkrankungen durch gezieltes Bio-Feedback-Training möglich wird.

Zudem wird am 19. November unser CTO Harald Freitag als Gast-Redner auf der parallel zur MEDICA stattfindenden MEDICA Medicine + Sports Conference auftreten und einen Vortrag zum Thema „Sensor based movement analysis and tailored training programs” halten. Vielleicht ja die passende Gelegenheit für einen gemeinsamen Ideen-Austausch?

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.