movX bekommt neuen Web-Shop

Es liegen nun einige Monaten der intensiven Forschung und Entwicklung hinter uns, wo wir sowohl unsere Hardware- als auch unsere Software-Lösungen noch einmal deutlich verbessern konnten. Auf der ISPO-Messe Anfang des Jahres gab es für alle Besucher schon einmal ein erstes Preview davon vorab zu sehen und zu testen.

Das Feedback war bisher durchweg positiv und nun ist es an der Zeit die erste Phase der Markt-Einführung für unsere Produkte anzugehen. Dafür wurde der bisherige einfache Web-Shop (Formular-Version) komplett überarbeitet und ganz neu aufgebaut.

Innerhalb der kommenden 2 Monate werden darin dann unsere movTAGs zum Verkauf angeboten, mit denen jederzeit und überall Erfassung aller Arten von Bewegungen möglich ist.

Parallel zu den movTAGs wird auch unsere erste eigene App movANALYZE angeboten, die zunächst hauptsächlich für Testzwecke gedacht ist und einen einfachen Einstieg in die Thematik Analyse und Visualisierung von Bewegungen bieten soll.

Das Release der ersten fertigen Endconsumer-App für den Fitness-Bereich erfolgt voraussichtlich gegen Ende des Jahres. Erstmalig kannst Du Dir dann nicht nur einen Trainingsplan mit Übungen zusammenstellen um danach zu trainieren, sondern Du erhälst währenddessen ein Live-Feedback, welches Dir sagt wie gut oder schlecht die Ausführung der Übungen ist. Zusätzlich bekommst Du auch zahlreiche Möglichkeiten den Verlauf Deiner Fortschritte im Training zu kontrollieren und auszuwerten.

Relativ zeitgleich werden wir eine ähnliche App dann auch für den Reha-Bereich zur Verfügung stellen, wodurch die Prävention und Nachsorge von Verletzungen erheblich verbessert wird.

Mehr dazu erfahrt Ihr in den nächsten Wochen! 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.