movX unterstützt hiesigen Tischtennis-Verein VfB Wissen

Die Etablierung neuer technischer Möglichkeiten zur Analyse von Bewegungen ebenso wie die Weiter- und Neu-Entwicklung der Trainingsphilophie im Sport hat bei movX einen ganz besonderen Stellenwert. Darüber hinaus hat sich das Unternehmen aus Wissen auf die Fahne geschrieben, den Sport insbesondere im Nachwuchs-Bereich auch anderweitig zu fördern.

Die Kassen der Vereine sind leer und das Geld, was an Beiträgen eingenommen wird muss für Anschaffungen und den Trainerstab investiert werden, damit überhaupt ein Vereinsleben stattfinden kann. So kam es der Tischtennis-Abteilung des VfB Wissen sehr gelegen, dass movX die Anschaffung von neuen Trikots mit einer kleinen Spende unterstützte.

Für die Geschäftsführer Harald Freitag und Thomas Steiger (weißes Trikot) war es eine Herzensangelegenheit bei der Übergabe selbst anwesend zu sein.

Wer sich in den letzten zwei Jahren ein Tischtennis-Spiel des VfB Wissen angeschaut hat, konnte die eigene Mannschaft oft nur daran erkennen, dass diese nicht das gegnerische Vereins-Trikot trugen. Es war also längst überfällig, dass die Mannschaften bei Ihren Spielen wieder in einem einheitlichen Trikot antreten können.

Das Team von movX wünscht der Tischtennis-Abteilung des VfB Wissen weiterhin viel Erfolg bei der aktuellen Frühjahrsrunde und ein kräftiges „Cho“!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.