movCHALLENGE

Die movCHALLENGE bietet eine einzigartige Möglichkeit sich spielerisch mit Freunden und Kollegen bei der Durchführung verschiedenster Übungen zu messen. Diese können anhand eines bereits vorhandenen, aber stetig wachsenden Übungskataloges ausgewählt werden. Je nach ausgewählter Übung werden dann mehrere Sensoren an definierten Körperstellen selbstständig angebracht und schon kann die Challenge beginnen.

So eine Challenge kann sowohl im Einzelspieler-Modus im Kampf gegen sich selbst und die eigene Leidensfähigkeit erfolgen, aber auch im Mehrspieler-Modus, mit der Möglichkeit entweder die Endgeräte (z.B. Smartphones oder Tablets) von bis zu 4 Teilnehmern direkt zu koppeln oder sich ortsunabhängig über das Internet miteinander zu verbinden. Für die Zielsetzung der Challenge können 3 verschiedene Einstellungen gewählt werden: Wer hält am längsten durch?, Wer schafft die meisten Wiederholungen? und Wer führt die Übung am besten aus?. Die entsprechende Antwort liefert die movCHALLENGE automatisch, durch die Kontrolle der Übungsausführung – als eine Art Schiedsrichter – und der integrierten Auswertung mit Highscore-Ranking.

Ganz egal ob im Verein, in der Freizeit oder auf Veranstaltungen, wie Hochzeiten oder Geburtstage, mit der movCHALLENGE kommen Sport und Spass gleichermaßen zusammen und wodurch eine ganz neue Form der spielerischen Unterhaltung geboten wird.